Termine 2016:
07.08. 2016 – Sommerführungen, 13.00 bis 16.00 Uhr mit „flying discussion“ zur künftigen Nutzung:

Unser Denkmal braucht Ideen – Welche Nutzung könnten Sie sich für das Mausoleum vorstellen?
Sehr geehrte Damen und Herren,
der Förderverein Mausoleum braucht Ihre Unterstützung! Gemeinsam mit der Stadt Dessau-Roßlau erarbeitet unser Verein derzeit ein Nutzungskonzept für den letzten erhaltenen Kuppelbau im Stadtgebiet Dessau-Roßlau. Um diesen Prozess auf eine breite Basis zu stellen, benötigen wir den kreativen Input einer breiten Öffentlichkeit.
Deshalb fragen wir auch die Mitglieder Ihres Vereins: Welche Nutzung könnten Sie sich künftig für das Mausoleum im Tierpark vorstellen?
Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns im Rahmen unserer Sommerführungen am 07. August 2016, von 13:00 bis 18:00 Uhr, Ihre Vorschläge mitzuteilen.
Lernen Sie das Mausoleum bei einer Führung kennen, machen Sie sich ein Bild und kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf viele interessante Ideen und Gedanken.

13.08.2016 – Gartenreichtag, 11.00 bis 15.00 Uhr

11.09.2016 – Tag des offenen Denkmals , 10.00 bis 18.00 Uhr

2. [ K u p p e l ] KONZERT im Mausoleum
am 28. Mai 2016
Unter dem Titel „300 Jahre nicht nur ernste Musik“ erwarteten die Besucher klassische und zeitgenössische Stücke für Bläser, Streicher und Klavier, unter anderem von Guiseppe Verdi, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Günter Frölich und Ernst-Thilo Kalke. Aufgeführt wurden die Stücke von Schülern der Musikschule „Kurt Weill“ Dessau unter Leitung von Swanhilt Schulze (Geigen-Quartett) und Sebastian Socha (Trompeten-Quartett). Für die Interpretationen am Klavier konnte der Berliner Pianist Konrad-Roman Salwa engagiert werden.